Köln, 24.08.2017

Support und Akquise für das Warenwirtschaftsprogramm tiresoft 3 wird ausgebaut

Die Goodyear Dunlop Handelssysteme verstärken das Team rund um Andreas Maurer, der seit kurzem alle laufenden IT-Projekte für die angeschlossenen Partner der GDHS leitet. Dabei steht das Warenwirtschaftssystem tiresoft 3 als einer der wichtigsten Bausteine der Franchiseorganisation mit seinen vollintegrierten Schnittstellen und zukunftsorientierten Weiterentwicklungen im Fokus der Tätigkeiten.

Jetzt bekommt die Abteilung weitere personelle Unterstützung mit Andreas Hösch als externen Consultant. Er kennt tiresoft 3 und seine Vorzüge im Alltag als Geschäftsführer von zwei Premio-Betrieben in Süddeutschland genau und gilt schon lange als Experte für Warenwirtschaftssysteme in der Branche. Hösch unterstützt ab jetzt die anderen GDHS-Betriebe mit seinen Kenntnissen und zeigt ihnen die vielfältigen Möglichkeiten von tiresoft 3 im Alltag. Zusätzlich übernimmt er die Vorstellung des Systems bei potenziell neuen GDHS-Partnern im Rahmen von Akquisegesprächen.
Um die zukünftig technischen Anforderungen und Händlerwünsche weiterhin so erfolgreich umsetzen zu können, wird das IT Retail Team ab Oktober 2017 noch um zwei weitere neue Mitarbeiter verstärkt. Der Schwerpunkt der beiden neuen Teammitglieder wird auf der Projektarbeit und Weiterentwicklung von Funktionen rund um tiresoft 3 liegen.


Zugehörige Dokumente
Externer Link zu:andreas hösch bild2016_002_1503566351.jpg andreas hösch [...]  (407 KB)
Externer Link zu:pressemitteilung_verstärkung tiresoft 3 team_1503566390.doc pressemitteilung_verstär [...]  (147 KB)